Die Kirchenbücher der Pfarre Ratheim

Pfarrgemeinde St. Johannes d.T. Ratheim 

und unsere Gemeinschaft der Gemeinden

Logo PfarrkirchePfarrgemeinde
St. Johannes d.T.
Ratheim

Ansprechpartner    Pfarrleben    GdG    Gruppen    Geschichte    Bilder    IMPRESSUM

Die Kirchenbücher

von Helmut Winkens


Die Kirchenbücher der Pfarre St. Johannes der Täufer Ratheim umfassen:

Die verloren geglaubten Tauf- und Heiratsregister 1647-1716 konnten 1998 von Herrn Heinrich Pantin aufgespürt werden; das Taufregister 1666-1716 scheint allerdings leider verschollen zu sein.
Während der Zeit der französischen Besatzung 1798-1814 wurden von Pastor Baumeister offenbar keine Ratheimer Kirchenbücher geführt.

Die Originalbücher bis 1798 befinden sich zum Teil im Pfarrarchiv Ratheim, zum Teil auch im Personenstandsarchiv Rheinland in Duisburg (Hafen gegenüber dem Stadtarchiv). Die Kirchenbücher ab 1814 sind alle im Besitz des Pfarrarchivs Ratheim.

Ein großer Teil der Ratheimer Kirchenbücher ist dankenswerterweise durch Herrn Hubert Jansen aus Hoven verkartet worden. Die Daten für folgende Ereignisse liegen auf CD vor:

Ausdrucke dieser Daten in gebundener Form können im Ratheimer Pfarrbüro nach Voranmeldung eingesehen werden.

Titelblatt der CD4
Die CD "Genealogische Datenbank des Heimatvereins der Erkelenzer Lande e.V. - CD4" wird derzeit durch den Heimatverein der Erkelenzer Lande e.V. leider nicht mehr ausgeliefert.


Kontaktadresse:
Rathaus Erkelenz, Johannismarkt 17, 41812 Erkelenz
Geschäftsführer: Theo Görtz
Telefon: 02431 85208
Fax: 02431 85332
E-Mail: theo.goertz@erkelenz.de